So wollen wir zusammen leben


gemeinschaftlich
Vom Ich zum Du zum Wir – dieser Gedanke verbindet uns. Wir möchten miteinander leben, nicht nur nebeneinander. Wie intensiv, das kann ganz unterschiedlich sein. Jeder bringt sich mit der Persönlichkeit, Erfahrungen und Talenten in die Gemeinschaft ein und hat genauso das Recht, sich auch zurückzuziehen. Alle sind mitverantwortlich, dass diese Gemeinschaft mit Leben gefüllt wird und gelingt.

 

vielfältig
Wir sind unterschiedlich und offen für Menschen, die unsere Werte teilen. In unserer Gemeinschaft sind alle gleichwürdig – unabhängig von Alter, körperlicher und seelischer Verfassung, Lebensmodell, Kultur, Religion, Geschlecht oder Überzeugung. Vielfalt sehen wir als Bereicherung, aus der eine vielseitige Gemeinschaft wächst.

 

nachhaltig
Wir streben nach einer nachhaltigen Lebensweise, basierend auf der Ansicht, dass alle Menschen, heute und in Zukunft den gleichen Anspruch auf Lebensqualität und Ressourcennutzung haben. Wir legen Wert auf eine energieeffiziente und ökologische Bau- und Lebensweise und werden einige Räume und Gebrauchsgegenstände gemeinsam nutzen, z.B. den Gemeinschaftsraum, Gemüsegarten und Autos.

 

kommunikativ
Wir sprechen offen und aus dem Herzen heraus. Wichtig sind uns ein achtsamer Umgang, Wahrhaftigkeit, Gewaltlosigkeit und Verbindlichkeit. Wir hören einander zu und versuchen Inhalt auch stehen zu lassen, ohne ihn zu verändern. Entscheidungen treffen wir gemeinsam im Konsent. Konflikte sprechen wir offen an und bearbeiten sie geduldig.

 

verantwortlich
Wir übernehmen Verantwortung für das Wohl des Einzelnen und die Entwicklung der Gemeinschaft. Im stetigen Wandel tut jeder einzelne das, was er im Moment zum Gelingen beitragen will. Wir erkennen an, dass wir uns unterschiedlich stark im Projekt engagieren – ohne zu vergleichen und ohne zu bewerten. Wir würdigen jeden Beitrag zur Verantwortung, die wir gemeinsam tragen.

 

engagiert
Wir wollen gestalten. Unser Wohnumfeld, unsere Gemeinschaft, die Nachbarschaft und den Stadtteil, in dem wir leben werden. Wir wollen Räume für Menschen öffnen – für Begegnungen und Initiativen im Hildener Westen.


Diese gemeinsame Übereinkunft ist ein lebendiges Dokument und beschreibt, in welcher Grundhaltung wir bei TRIALOG-Hilden miteinander leben wollen.