Wir - die Trialogis



TRIALOG Hilden

Wir sind ein Mehrgenerationen-Wohnprojekt

Der Grundgedanke unseres "Wohnen in Gemeinschaft" basiert auf einem sozialen Miteinander, ohne die mitgebrachte Individualität auszuklammern. Nach dem Motto: Alles kann - nichts muss.


Wir bauen deshalb 28 separate Wohnungen in denen jeder ein Mitglied der Gemeinschaft ist - sich aber auch, entsprechend den eigenen Bedürfnissen, zurückziehen kann.
Unser kooperativer Ansatz unterstützt Familien mit Kindern und Alleinerziehende.

Als eigenständige Baugruppe innerhalb einer Dachgenossenschaft gestalten wir den Bau nach unseren eigenen Wünschen und Vorstellungen. Jeder, der sich uns anschließt, kann daran mitwirken.
Über einen breiten Anteil an geförderten Sozial-Wohnungen können auch Familien und Personen mit niedrigerem Einkommen an unserem Projekt teilnehmen (mit Wohnberechtigungsschein, WBS).

Haus, Wohnungen und Anlagen sind barrierefrei, werden im Passivhaus-Standard gebaut und ökologisch bewusst gestaltet. Wir haben uns für eine moderne und ökologisch nachhaltige Holzbauweise des Gebäudes entschieden.

Da es keine externen Investoren gibt, entscheiden wir selbst über die Höhe unserer Nutzungsentgelte. Der Begriff 'Miete' wäre hierbei nicht korrekt, da alle Miteigentümer der Wohnungen sind. Dies entspricht dem genossenschaftlich organisierten Rahmen.

Ein innen liegender Wohn-Garten mit Spielflächen und Geräten für die Kinder, Gemeinschaftsräume, ein Gästeapartment und die spätere Anschaffung eines Gemeinschafts-Pkw's gehören u.a. zum Umfang der gemeinschaftlichen Infrastruktur.


Der Standard und die Qualität von Gebäude, Wohnungen und Außenanlagen entsprechen unseren gemeinsamen Vorstellungen und wird in Zusammenarbeit mit Architekten und Fachplanern entwickelt.

Das soziale 'Miteinander' beinhaltet auch eine gegenseitige Unterstützung, so dass auch Familien mit Kindern und Alleinerziehende Entlastung erfahren können.
Alle anderen Altersgruppen sind natürlich auch mit einbezogen, so dass wir eine nachbarschaftliche Lebendigkeit finden werden, die im klassischen Miet- und Eigentums-Wohnen selten erreicht wird.

Voraussichtliches Bezugsdatum: 2. Hälfte 2021



Wir bauen ...

  • ein Haus mit 28 barrierefreien Wohnungen in ökologischer Passivhaus-Bauweise. Der KfW 40-Standard bedeutet, dass der Verbrauch für die Wärmeenergie um 60 % geringer ist als bei einem vergleichbaren Neubau.

  • alle Wohnungen mit Balkon/Terrasse und guter Anbindung an den ÖPNV

  • frei finanzierte und öffentlich geförderte Wohnungen (WBS)

  • qualitativ hochwertige Wohnungen mit Nutzung von Gemeinschaftsräumen, Gästeappartement und gemeinsamem Garten mit Spielflächen für die Kinder.


Unsere Motivation



Unsere Geschichte


Vor einigen Jahren schon haben sich drei Frauen überlegt ob es Sinn machen würde in Hilden ein Mehrgenerationen-Wohnprojekt ins Leben zu rufen.

 

Sie gründeten TRIALOG Hilden.

 

Dann kamen neue Menschen hinzu und andere sprangen wieder ab. Wie das im Leben so ist.

 

Die 1. Gereration der Trialogis, wie wir uns auch selber nennen, haben dann viel Zeit, Energie und auch privates Vermögen investiert.

 

Im September 2018 wird das alles auf den Schultern von vielen Mitgliedern getragen.

 

Eine entsprechende Struktur mit Arbeitskreisen wurde gebildet.

 

  • KSK Koordinierungs- und Steuerungskreis
  • Die Arbeitskreise
    • AK Bauen
    • AK Finanzen
    • AK Projektförderung
    • AK Gemeinschaftsbildung & Selbstorganisation
    • AK Interessent*Innen
    • AK Netzwerk & Organisationen
    • AK Redaktion