Gruppentreffen - 23. November 2018


Heute ohne Architekten und ohne Fachplaner.

 

Wir waren eine relativ kleine Gruppe. Es waren zwei Interessenten dabei - ein junges Ehepaar.


Nachfolgend einige Themen:

  • Terminsuche: zu welchem Termin sollen wir den Vortrag "Konsensieren" buchen?
  • Optimierung der Tagesordnung und: wer übernimmt ihre Pflege?
  • Neuordnung der Moderation für die Gruppentreffen
  • Der Abriss der Kirche steht an
    • die Kirchenfenster stehen unter Schutz und müssen gesichert werden.
    • wer trägt die Kosten?
  • Bushäuschen auf dem Grundstück
    • wer muss es abreißen?
    • Haltestellenverlegung
    • Zuständigkeiten?  Verkehrsbetriebe oder Stadt Hilden?
  • Neue Arbeitsgruppen
    • sollen, wollen, dürfen (Genossenschaftsrecht) wir das Projekt für Studenten, Auszubildende oder andere Personengruppen öffnen?
    • neue Organisationsformen
      • untersuchen, ob diese für uns sinnvoll sein könnten
      • die ständig wachsende Zahl der Mitglieder erfordert "schlanke" Systeme
  • Vorbereitung auf wichtige Termine im Dezember 2018
  • und weitere Punkte

(Dietbert)