nächster Info-Termin

 

 

Donnerstag | 25. Juli 2019 | 18:30 Uhr | Diakonie

 

Samstag      | 10. August 2019 | 10:15 / 11:00 Uhr | Diakonie

 



Wohnen in Gemeinschaft

  • Zwischen Düsseldorf und Hilden
  • Wohnprojekt / Mehrgenerationenhaus
  • 28 barrierefreie Wohnungen:
    50 m² - 140 m²
  • Holzbauweise - ökologisches Passivhaus
  • Genossenschaftlich organisierte Wohnform - angesiedelt zwischen Miete und Eigentum
  • Auch Wohnungen mit Wohnberechtigungs- schein (WBS)
  • Familienfreundlich, kinderfreundlich
  • Voraussichtliches Bezugsdatum:
    Frühjahr 2021


TRIALOG Hilden – Vom ICH zum DU zum WIR

TRIALOG Hilden, das sind zur Zeit zwanzig Erwachsene und drei Kinder, mit einem Ziel, das verbindet:

 

Wir bauen an der Düsseldorfer Straße 150 in Hilden ein Mehrgenerationenwohnhaus und wollen dort gemeinsam leben.

Mit Familie, mit Partner*in, in einer Wohngemeinschaft oder allein in kleinen und großen Wohnungen. Das Haus ist voller Möglichkeiten. Für jede*n ist etwas dabei. Gemeinsam und mit viel Engagement stellen wir das Projekt auf die Beine und  planen dabei Gemeinschaftsorte und Begegnungsmöglichkeiten, ebenso wie Rückzugsräume.

Manchmal will man einfach seine Ruhe haben. ...



Download
Unser aktueller Flyer von Juni 2019
2019_TRIALOG_Flyer_Interessenten_PDF-Dow
Adobe Acrobat Dokument 2.4 MB

Unsere aktuelle Broschüre bietet einen kompakten und umfassenden Überblick über unser Projekt.
Zudem wird die Ausstattung und die

noch freien Wohnungen mit deren Lage im Gebäude vorgestellt.



Meilensteine


Für das laufende Jahr kommen einige Meilensteine auf uns zu.

Die ersten für 2019 sind bereits gesetzt:

  • Am 05. März 2019 haben wir den Erbpachtvertrag abgeschlossen und können spätestens zur Jahresmitte das Grundstück für 99 Jahre komplett nutzen (Siehe auch im BLOG).
  • Am 15. Januar 2019 wurde der Bauantrag eingereicht.
    (Siehe auch im BLOG)
    Wir warten jetzt auf dessen Genehmigung.

Die nächsten großen Schritte:

  • der Abriss des bestehenden Gebäudes.
  • der ersehnte Baubeginn.
  • Voraussichtliches Bezugsdatum:
    Frühjahr 2021

Zudem werden wir neue Mitglieder gewinnen und jede Menge anderer Aktivitäten durchführen.



Noch freie Wohnungen

 

Aus befreundeten Projekten erfahren wir oft, wie wohl sich die Kinder und deren Eltern in der Gemeinschaft fühlen.
Sie würden selbst gegen eine Wohnung in bester Wohnlage, aber mit 'gängigem' Wohnumfeld, nicht mehr tauschen wollen.

Aus diesem Grund ist es sehr schwer in bestehenden Wohnprojekten eine Wohnung zu erhalten.
Diejenigen, die dort wohnen, möchten nicht mehr weg.

Es spricht also Vieles dafür sich die Wohnmöglichkeiten bei uns näher anzusehen.

 

Sprechen Sie uns auf Ihre Wunschwohnung an - es sind noch einige zu vergeben.


unsere Sekretärin

Unser Weg

Wie kann ich mir das Wohnen/Leben in einem Mehrgenerationenhaus vorstellen?

 

Was erwartet mich?

 



Infos für alle

Mehr Information

Vom Projekt zum Objekt.

Viele Fragen - viele Antworten



Paul meint: "Ich freue mich auf Kinder mit denen ich spielen kann" :-)
Paul meint: "Ich freue mich auf Kinder mit denen ich spielen kann" :-)

Mitgliederstruktur

Damit wir unser MEHRgenerationenwohnprojekt umsetzen können, strebt unsere Gruppe eine ausgewogene Mischung aus allen Altersbereichen an.

Deshalb sind besonders Familien und jüngere Menschen bis 45 Jahre bei uns willkommen.

In der Altersgruppe bis 57 Jahre sind noch Plätze frei,

ab 58 Jahre nehmen wir derzeit auch wieder Mitglieder auf.



 

In unserem Schaukasten, am Zaun zur Düsseldorfer Straße, wird künftig laufend über die anstehende Arbeiten, Veranstaltungen und Termine berichtet.